Mittwoch, 5. Juni 2013

Top 25: Wenn Serien auf Stil treffen!

Irgendwie scheint heutzutage das große Stichwort „Fashion-Blog“ zu sein. Wenn man sich einmal genauer anschaut was wirklich aufgerufen wird, dann sieht man überwiegend modische Bilder. Jetzt denke ich mir, dass das ja nicht so schwer werden kann und möchte das einfach auch mal probieren. Daher habe ich jetzt mal eine Liste erstellt, mit 25 abgefahrenen T-Shirts mit Serien-Bezug. Also quasi Must-haves für alle Fans. Ich hoffe ihr habt auch Spaß mit einem Eintrag der etwas anderen Art... und gebt nicht zu viel Geld aus.

25. „The Wesley Crushers“


Eigentlich bin ich kein großer Fan von „The Big Bang Theory“ mehr. Die Serie hat irgendwie ihren Reiz verloren, da sich alles nur noch wiederholt und die Witze dadurch ein wenig ausgelutscht wirken. Jedoch haben sie bei diesem Shirt den Vorteil, dass er zugleich auf „Star Trek“ anspielt, welche um Klassen besser ist. Hinzu kommt noch, dass im Fokus dieses T-Shirts Wil Wheaton steht, welcher mir sehr sympathisch ist. In der Serie wird er leider nicht sehr gut porträtiert, aber schaut man sich auf YouTube einmal Formate wie seine Serie „TableTop“ an, lernt man ihn eigentlich sehr schnell zu schätzen. Ich zähle also auf: 1. Ein Highlight von TBBT. 2. Star Trek! 3. Wil Wheaton... und fertig ist der Melkhocker, welcher den Kauf dieses Shirts rechtfertigt.


24. Frank Gallagher

Im Moment gehört „Shameless“ wohl zu den Serien, welche mir am meisten Freude bereiten und das liegt nicht zuletzt an Frank. Er selbst trägt im Moment wohl die Krone des White-Trash. Selbst Al Bundy und Roseanne können vor diesem Übervater nur den Hut ziehen. Um dies besonders in Szene zu setzen bekommen wir hier ein Shirt, welches den Helden des Jahrhunderts so wunderbar ranzig zeigt, wie ich ihn sehen will. Top!


23. Cool, cool, cool


Jetzt kommen wir zum ersten Mal zu einem Produkt, welches zu der wohl besten Sitcom, die jemals produziert wurde, gehört: „Community“. Dabei handelt es sich wohl um das schönste Gegenstück zu TBBT, welches ich jemals gesehen habe. Denn hier lacht man nicht über den Nerd, sondern mit ihm. Im besonderen Fokus steht dabei Abed, welcher wohl das Greendale-Gegenstück zu Sheldon Cooper darstellen dürfte. Er präsentiert sich dabei jedoch in einer Liebenswürdigkeit und Glaubhaftigkeit, von welcher sich der Physiker mehr als eine Scheibe abschneiden könnte. Daher ist ein T-Shirt, welches ihn ein wenig in den Himmel lobt einfach nur zu verständlich... und das Shirt ist cool... cool! cool! cool!


22. I just awesomed all over the place

Ähnlich wie bei TBBT finde ich es sehr schwer ein Shirt zu „How I met your Mother“ zu finden, welches ich wirklich gut finde. Man wird überschwemmt von wait-for-it und Suit-up-Motiven, die ich eher unspektakulär finde. Trotzdem sollte es schon ein Shirt mit Bezug zu Barney sein, da er (Nicht zu letzt durch seinen Wandel) der einzige Charakter ist, der auch nach sieben Staffeln noch wirklich interessant ist. Ich finde damit hat er sich dieses Privileg verdient. Also fragen wir uns was er denn eigentlich alles so getrieben hat in den ganzen Staffeln und das Shirt bringt es genau auf den Punkt. Daher ist es auch das einzige, welches den Titel legen – wait for it – dary! Legendary! verdient hat.


21. Darkwing Duck


Zeit ein wenig nostalgisch und in die Kindheit zurück versetzt zu werden. Sicherlich in diesem Beitrag nicht das letzte, aber mit „Darkwing Duck“ zum ersten, Mal. Da ich euch hier nur Shirts präsentieren möchte, welche man auch wirklich noch erwerben kann, ist dieses zwar nicht das beste Motiv, welches ich gesehen habe, aber auch mit ihm könnt ihr sicher der Schrecken werden, welcher die Nacht durchflattert... und Darkwing wurde ja auch nie ganz für voll genommen. Daher müsst ihr euch für so ein Shirt auch wirklich alles außer schämen. Immerhin seid ihr damit nichts anderes als der eingewachsene Zehennagel im Fuß des Verbrechens.


20. The Guild


Mit diesem Shirt möchte ich nicht zuletzt eine Serie bewerben, welche vielleicht ein wenig untergeht, weil es einzig eine YouTube-Serie ist. Die Sprache ist dabei von „The Guild“ und der Name ist Programm. Man taucht in ihr in das Leben von einer Gruppe Online-Rollenspieler und dem ganzen Wahnsinn, welchen diese durchleiden müssen. Gespickt mit Klischees und Liebe fürs Detail kann diese Serie wirklich überzeugen. Das Shirt selbst mag für viele vielleicht etwas witzlos sein, aber ich mag eigentlich Shirts ganz gerne, welche eine Sammlung der Charaktere zeigen. Außerdem geht es hier in erster Linie ja um den Support. Schaut also auf jeden Fall mal rein und sagt mir, wenn ich mehr drüber schreiben soll.


19. I was going to dress up today


Hier haben wir wohl mehr eine Anspielung auf eins meiner Lieblings-Memes, aber die Serie ist für Kenner dann doch noch zu erkennen. Das Wichtigste bei dem Kleidungsstück ist aber wohl die Messsage. Jeder sollte sich bewusst sein, dass die Feuer-Nation jederzeit angreifen könnte und man weiß nie, wie man dann aus dem Haus kommt. Hier weiß wenigstens jeder sofort was los ist und die Nachricht macht vielleicht schnell genug die Runde, damit der Avatar rechtzeitig da ist. Man darf die Hoffnung ja bekanntermaßen nie aufgeben.


18. Power Ranger


Hierzu kann ich eigentlich nicht viel sagen. Einzig vielleicht, dass sicher jeder von uns in seiner Jugend einmal ein Power Ranger sein wollte. Jetzt haben wir endlich die Gelegenheit dazu... und das in allen Original-Farben. Außerdem zu der wohl besten Staffel, welche jemals davon produziert wurde. Ich meine: Jeder liebt Dinos! Das einzige was ich euch beim Kauf des Shirts nicht versprechen kann (Obwohl ich da selbst fast ein bisschen drauf bestehen möchte) ist, dass das Gras bei eurem Erscheinen explodiert. DAS WÄRE EINFACH ZU COOL!


17. Thundercats

Hier wurde es mir auch wirklich nicht leicht gemacht etwas zu finden, das nicht einfach nur das Logo der „Thundercats“ ist. Davon findet man T-Shirts ohne Ende. Egal in welcher Farbe. Ob normal, vintage, auf alt getrimmt. Alles ist dabei! Hier habe ich jedoch eine Perle gefunden, welche die Katzen in ihrer ganzen Pracht zeigt. Hinzu kommt auch noch die Tatsache, dass man auf dem Shirt die Thundercats der neuen Serie von 2011 sieht, welche ich wesentlich besser finde. Natürlich ist das Original echt kultig und viele werden mich für die Aussage sicher hassen, aber ich stehe, auch bei Serien für ein jüngeres Publikum, einfach auf eine durchgehende Handlung, welche nicht mit jeder Folge abgeschlossen wird.


16. Die Legende von Aang


Wie ich versprochen habe, wird der Avatar sicher auftauchen, um uns vor der Feuer-Nation zu schützen. Gut, hier ist er... und das in ganzer Pracht. Wirklich ein schönes Design. Vor allen Dingen durch die Gestaltung der Ränder. Oftmals kann ich mit Shirts nichts anfangen, auf welchen sich einfach ein viereckiger, großer Aufdruck befindet, aber hier wird an den Rändern so gut gearbeitet, dass es nicht billig aufgedruckt wirkt, was mich an den meisten stört, sondern das Motiv mit dem Shirt verschmilzt. Hoffentlich ein System, welches sich noch ein paar mehr Leute abschauen.


15. Oh Captain my Captain


Kommen wir zu der besten Serie aller Zeiten: Firefly! Präsentiert wird uns hier der Captain der prachtvollen Serenity, begleitet von einem Zitat, welches viele sicher schon einmal gehört haben. Hier wird jedoch der einzig wahre Captain geehrt und viel mehr muss dazu an dieser Stelle auch gar nicht gesagt werden. Muss mir ja noch was aufheben, wenn Firefly erneut auftaucht.


14. Don't Blink


Wenn man mich fragen würde, wovor ich wirklich Angst habe, dann würde ich heutzutage wohl Engelsstatuen sagen. Hierbei muss ich mich bei „Doctor Who“ bedanken und nicht zuletzt der großartigen Folge „Blink“. Also Leute, solltet ihr diese Serie noch nicht gesehen haben, dann fangt mit der Folge an. Wie die meisten kann ich euch sagen: Wenn euch die nicht gefällt, werdet ihr keine mögen. Seid euch aber gewiss, dass ihr Statuen nie wieder betrachten könnt, ohne das euch ein Schauer den Rücken hinunter läuft und merkt euch definitiv eine Sache: DON'T BLINK! … und sagt das auch den Leuten, welche euer Shirt betrachten, denn „The image of an angel, becomes an angel itself.“


13. Hero Time


Nehmen wir den populärsten Helden, welcher jemals in Film und Fernsehen präsent war. Den dunklen Ritter, welcher über Gotham wacht und der sich dabei auch nicht zu Schade ist, sich die Finger schmutzig zu machen und kombinieren wir ihn mit der Serie, gegen die Spongebob normal wirkt: Adventure Time. Auf diese Weise erhalten wir eins der coolsten und zugleich verstörensten Motive aller Zeiten. Tatsächlich weiß ich nicht, ob ich dieses Shirt wirklich tragen würde, aber die ganz Mutigen werden damit sicherlich mehr als einmal ihren Spaß haben und bestimmt die ein oder andere neue Bekanntschaft machen. Aber nehmt euch in Acht vor Batman. Dem gefällt sicher nicht, was hier aus ihm gemacht wurde.


12. Keep calm and...


Der Slogan, den ich im Moment am langweiligsten und am meisten überbewertet finde, kann endlich einmal auftrumpfen uns selbst mich erheitern. Nicht zuletzt, weil er einen Bezug zu der wohl tollsten Mini-Serie hat, die das Internet je hervor brachte: „Dr. Horrible's Sing-Along Blog“. Außerdem werden hier mal ein bisschen anzüglich und das kann jawohl niemand verachten. Werdet also auch ihr zu Captain Hammer und zeigt den Leuten womit ihr euch diesen Namen verdient habt. Wie ein echter Superheld!


11. The Walken Dead


Da ich es heute wohl wirklich weiß, wie ich mir Feinde mache: „Ich mag The Walking Dead“ nicht! Die Serie verspricht mir Zombies, aber kommt nicht wirklich in Fahrt. Da habe ich auch im Serien-Bereich Dinge mit mehr Action gesehen. Ja, ich weiß, es geht hier auch mehr um das Drama, aber in dem Bereich gibt es auch wirklich besseres. Dementsprechend sind die Zombies schon etwas, dass sie von der Maße abheben soll und auf dem Gebiet werde ich, grade als Fan des Genres, wirklich enttäuscht. Man hätte viel, viel mehr daraus machen können. Schade! Kombiniert man jetzt aber diese Serie mit einem der wohl tollsten Schauspieler, die es jemals gegeben hat und baut noch ein gut gelungenes Wortspiel ein, so kann ich das Produkt einfach nur aufs übelste abfeiern.


10. This Blog is now 20 % cooler

Ja, ich muss mich hier jetzt mal outen. Ich bin ein Brony. Vielleicht nicht so hardcore, wie manch andere diese Kultur leben, aber ich stehe auf die Serie und hab auch Spaß an einigen Dingen, die außerhalb davon passieren, wie der Musik, Bildern oder auch unterhaltsamen Shirts... und das hier beinhaltet nicht nur eins der coolsten Ponys (Zumindest von den Hauptcharakteren. Viele der Nebencharaktere toppen dieses.), sondern auch noch ein Zitat, welches ich hin und wieder benutze und das einfach alles irgendwie besser macht. Wie auch dieses T-Shirt.


9. Koromon


Generell bin ich ja dagegen, dass Männer Dinge tragen, die rosa sind, aber in diesem speziellen Fall mache ich gerne eine Ausnahme. Immerhin haben wir hier Bezug zu einer der tollsten Serien meiner Kindheit. Daher macht mich das Shirt ein wenig nostalgisch und unterhält mich, trotz der Farbe. Bei den Ausbildungs-Leveln würde mir zwar ein Motimon-Shirt besser gefallen, aber auch damit kann ich leben. Wer also schon immer mal ein Digimon sein wollte, der bekommt hier eine der besten Chancen seines Lebens.


8. Nathan Fillion


Mir gefällt so ziemlich alles, was dieser Mann macht. Firefly, Castle, Dr. Horrible... immer war ich absolut begeistert von der Leistung dieses Manne. Einfach unterhaltsam und mit Charisma ohne Ende, bringt er mich immer wieder zum lachen. Außerdem ist er mit Sicherheit ein noch größerer Nerd als ich und die Zeit mit ihm muss einfach der Hammer sein. Daher sollte die Person neben mir wirklich Nathan Fillion sein. Das würde ich sehr begrüßen!


7. Teenage Mutant Ninja Squirtles


Wo wir eben schon bei großartigen Wortspielen waren. Hier haben wir wohl eins der Besten, die ich jemals gesehen habe. Pokemon trifft auf die Ninja Turtles. Das wäre auf jeden Fall etwas, das ich mir anschauen würde und auch definitiv zur Show trage. Auf jeden Fall könnt ihr euch drauf einstellen, dass man euch anspricht und dabei sehr gut unterhalten ist. Ich war auf jeden Fall auf mehr als einer Veranstaltung, bei der ich die ein oder andere neue Bekanntschaft gemacht habe – zu anderen Pokemon-Trainern. Tja, die sterben einfach nie aus.


6. Captain Jack


Man nehme eine Portion Doctor Who, eine Priese Torchwood und einen großen Haufen Wahnsinn und wir erhalten den wohl abgefahrensten Captain aller Zeiten. Dargestellt durch John Barrowman, welcher einen unfassbaren Charme versprüht, werden wir hier mit Jack Harkness konfrontiert. Einem Mann, der seines gleichen sucht. Natürlich hätte man da auch viele andere Motive gefunden, aber das hier überzeugt mich durch seinen Comic-Stil und die Referenz zu „Bad Wolf“... aber ich will ja nichts vorweg nehmen... also: Schaut Doctor Who!


5. Perry


Hier kommen wir jetzt zu einem Highlight der aktuellen Fernseh-Landschaft für Kinder. Ich habe mich ja schon einmal darüber ausgelassen, dass ich damit nicht wirklich zufrieden bin. Das gilt jedoch nicht für „Phineas & Ferb“. Die zwei sind einfach nur genial. Im Zentrum der Handlung sehe ich jedoch Perry. Der Geheimagent, gegen den James Bond wie ein kleines Kind wirkt. Einfach nur eine coole Sau! Nicht zuletzt deswegen kann man ihn ruhig mal zur Show stellen.


4. One Piece

Auf Platz vier sehe ich eins der wohl tollsten Anime-Shirts, die ich jemals gesehen habe. One Piece selbst wird mir zwar langsam wirklich zu lang, aber ich bin schon so viele Jahre dabei, dass ich davon am Ende halt doch nicht los komme. Nicht zuletzt das ist ein Grund für das T-Shirt. Dagegen sprechen nur leider meine Statur und vor allen Dingen der Preis. Mit fast 100 Dollar für ein T-Shirt ist es definitiv das Teuerste in dieser Liste... aber optisch ist es das auf jeden Fall wert!


3. Changlourious Bastards


Jaja, ich weiß... Schon wieder „Community“ und dann auch noch ein blödes Wortspiel. Ich stehe eben drauf und außerdem wird uns hier eine der tollsten Handlungen der Serie präsentiert, welche den wohl am meisten gestörten und zugleich unterhaltsamsten Charakter aller Zeiten in den Fokus rückt. Ihr dachtet Ken Jeong war in Hangover lustig... dann habt ihr das wirklich noch nicht gesehen.


2. The Silence will fall


Nachdem wir die Angels mittlerweile im Griff haben, kommen wir zu noch einem Gegner aus dem Who-Universum, welchen ihr nicht aus den Augen lassen solltet. Immerhin wollt ihr ja nicht vergessen, was ihr da auf dem Shirt tragt. Wohl eine der optisch eher stereotypen Rassen in dem Universum, welche jedoch wirklich Angst machen kann, wenn man von ihnen weiß. Der große Pluspunkt für das Shirt ist hierbei jedoch, dass es ihnen die Bedrohlichkeit nimmt... einfach weil es so niedlich ist!


1. Unjust cancellation of Firefly


Sicher konntet ihr es euch schon denken! Auf Platz 1 haben wir natürlich ein Firefly-Shirt... und nicht nur das. Die Serie wird auch noch präsentiert durch ein Zitat aus „Community“. Ja, hier bekommt jemand wie ich einfach genau das, was er braucht. Außerdem unterstützt jeder Träger dieses T-Shirts ein Vorhaben, welches ich einfach nur aufs vollste unterstützen kann. Sollte ich also wirklich drauf gehen, dann bitte ich darum, dass ihr euch das zu Herzen nehmt und mich ein wenig herrichtet.



Damit war es das dann auch endlich mit meiner Top 25. Ich hätte nicht gedacht, dass es so viel Arbeit ist und habe ein bisschen mehr Respekt vor denen, die immer nur Klamotten auf ihren Blogs raus hauen. Ich hoffe ich konnte euch auch ein bisschen was Neues zeigen und ihr hattet Spaß mit der Liste. Solltet ihr noch was kennen, das ich hier vergessen habe, dann postet mir einen Link. Vielleicht gefällt es mir ja... Ich hab sowieso einen kleinen T-Shirt-Fimmel. Da kann man nie genug von haben.

Kommentare:

  1. Was!
    Du empfiehlst Shirts vom Avatar?! Dir folge ich sofort! :D Schön zu lesen, dass auch andere erwachsene Menschen die Serie mögen, hehe. Mit One Piece hast du übrigens mehr Glück als ich - ich hab irgendwann abgebrochen und jetzt nicht mehr wirklich genug Motivation, um nochmal neu einzusteigen. Schade eigentlich :-/

    Damit liebe Grüße von der Zwiebel! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich kenne ich sehr viele Leute in meinem Alter, die die Serie mögen. Ich selbst stehe generell auf Kinderserien (eher die Alten. Hab mich ja schon über die von heute ausgelassen =)) und kenne viele die Avatar mögen, einfach weil es für eine Kinderserie eine echt gute und anspruchsvollere Storyline hat. Finden die super!

      Muss man auch nicht wieder anfangen. Mittlerweile lese ich das nur noch und es driftet echt ins lächerliche ab... aber fand das Shirt halt irgendwie cool ^^"

      Löschen